Wenkheim Licht

Heuer wieder am gewohnten ersten Juli-

Wochenende veranstaltet die Künstler-Initiative

Artikuss e.V. den schönsten Chor-Workshop im

ganzen Taubertal: im Gebetsraum der ehemaligen

Wenkheimer Synagoge treffen sich chorbegeisterte

Hobby-SängerInnen zu einem Wochenende unter dem

Motto „CHOR-SCHMANKERLN“.

 Reiko-Titelbild allgemein

 Gemeinsam werden während der beiden Tage Chorsätze „alter Meister“ und

mit etwas Glück auch wieder eigene Arrangements aus der Feder

des „jungen Meisters“ Reiko Füting einstudiert und am Ende einem

interessierten Publikum präsentiert.

Hört sich nach harter Sanges-Schufterei an?

Weit gefehlt! Viel Spaß ist angesagt, wenn Reiko Füting in seiner

fröhlichen und begeisternden Art mit den Teilnehmern die Chorsätze erarbeitet.

 

Locker und ent-spannt vergehen die beiden Tage und am Ende wundert

man sich immer wieder, woher man denn auf einmal so viele neue Stücke kann.

Eine Frage des Alters? Nun, unsere Teilnehmer waren bislang zwischen 14 und 70 Jahre alt.

Singen verbindet, auch hier! Besondere stimmliche Voraussetzungen werden dabei nicht benötigt.

Erfahrung im mehrstimmigen Chorgesang sollte man/frau allerdings mitbringen.

 

Dr. Reiko Füting …

… ist ein „Wanderer zwischen den Welten“.

Er hat in Dresden, Houston, New York und Seoul studiert.

Lehraufträge führten ihn nach Rostock und nach New York, wo er

heute an der Manhattan School of Music die Abteilungen

für Musiktheorie, Musikgeschichte und Komposition leitet.

Weltweit gibt er Konzerte, leitet Kurse und hält Vorträge.

Eine reiche Kompositionstätigkeit rundet seinen beruflichen Alltag ab.

Trotz der Fülle seiner Aufgaben lässt es sich Reiko Füting nicht nehmen, jeden Sommer

in die alte Heimat nach Deutschland zu kommen: der Chor-Workshop in

der Wenkheimer Synagoge ist dabei zum festen Bestandteil sowohl seines

Sommerprogrammsals auch seiner Homepage geworden. Wir freuen uns also heuer

wieder auf zwei gemeinsame Tage mit ihm und seiner Familie.

 

Seine Begeisterung fürs Singen überträgt sich sofort auf die Teilnehmer

und weckt bei ihnen immer wieder ungeahnte Fähigkeiten.

Dabei ist er eigentlich ein Mann der leisen Töne. Nicht von ungefähr

steht als Motto über seiner Internet-homepage [ http://www.reiko-fueting.de ] eine

Zeile von E.E. Cummins: „…but the very song of singing is silence“.

Und so kann man bei seinem Workshop beides genießen: Entspannung und Intensität.

Wer dabei war, vergisst es nicht mehr. Wer es noch nicht erleben durfte, darf gespannt sein …

 

Kurszeiten:                        Sa. 11-19h / So. 10-16h

Kursgebühr:                       70,-EUR (erm. 65,-EUR)

Anmeldung und nähere Infos bei ARTIKUSS e.V.:

www. artikuss.de

Andrea & Chris Baumann   Lauda: 09343 / 65035

oder Markus Sellen   Wenkheim: 09349/ 929142