Wenkheim Licht

steinplakat

Wenkheimer Steinsetzung:

Nach einer Einführung in der Synagoge wird der von der Jugendgruppe gestaltete Gedenkstein feierlich der Öffentlichkeit übergeben. Der Gesangverein bewirtet die Gäste anschließend im Betsaal.

2018-10-15-WZ Gedenkstein 

 

Neckarzimmerner Steinsetzung:

Sehr geehrte Damen und Herren,

manche von Ihnen hat 13.30 Uhr  als Beginn der Gedenkfeier  zum 78. Jahrestag der Deportation der badischen Jüdinnen und Juden am 22. Oktober 1940 am kommenden Sonntag (21.10.) notiert. Aus praktischen Gründen haben wir den Termin allerdings auf 14.30 Uhr verschoben. Dies zu Ihrer Kenntniss.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie am 21. Oktober begrüßen dürfen.

Herzliche Grüße

Jürgen Stude

Förderverein Mahnmal zur Erinnerung an die am 22. Oktober 1940 deportierten badischen Jüdinnen und Juden e. V.

Herzliche Einladung:

Gedenkfeier zum 78. Jahrestag der Deportation der badischen Jüdinnen und Juden am 22. Oktober 1940

Sonntag, 21.10.2018, 14:30 Uhr / Ev. Jugendbildungsstätte Neckarzimmern, Steige 50 / (www.jugendbildungsstaette-neckarzimmern.de)

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 21. Oktober 2018 möchten wir der Deportation der badischen Jüdinnen und Juden in das Lager Gurs in Südwestfrankreich gedenken.
Über 5.600 Menschen jüdischer Abstammung oder Religionszugehörigkeit aus Baden wurden am 22. Oktober 1940 in das Internierungslager Gurs in Südwestfrankreich deportiert – das Ökumenische Jugendprojekt stellt sich diesem schwarzen Tag der badischen Geschichte seit 2003: Jugendgruppen und Schulklassen begeben sich auf Spurensuche und gestalten Memorialsteine für ihre Gemeinde. 2005, am 65. Jahrestag der Deportation, konnte die Gedenkstätte in Neckarzimmern der Öffentlichkeit übergeben werden. Sie ist in Form eines Davidsternes gestaltet und bietet Platz für 137 Steine aus 137 Deportationsorten.

Das Projekt in Neckarzimmern hat sich zum zentralen Mahnmal zur Erinnerung an die Deportation am 22. Oktober 1940 entwickelt. Hier wollen wir gemeinsam mit dem Förderverein Mahnmal am Sonntag, den 21. Oktober 2018, der Verschleppung der badischen Jüdinnen und Juden vor 78 Jahren gedenken und Sie hierzu herzlich einladen.

Wie jedes Jahr werden wieder neu hinzugekommene Gedenksteine eingeweiht und vorgestellt. Sie kommen in diesem Jahr aus Philippsburg, Eberstadt, Wenkheim und Külsheim. Wir freuen uns, dass auch Dr. Kurt Maier aus Washington, Überlebender der Deportation, nach Neckarzimmern kommen wird.

Mit herzlichen Grüßen

Milena Hartmann

Evangelisches Kinder und Jugendwerk

Arbeitsstelle Frieden, Blumenstr. 1-7

76133 Karlsruhe, Tel.: 0721/9175-469

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!